Archiv der Kategorie: Verein

Schirmherrschaft und eine Bronze-Nadel für Dr. Ruhland

Der Taunussteiner Bürgermeister Sandro Zehner übernahm die Schirmherrschaft für das Jubiläumsturnier des Reit- und Voltigierclub Taunusstein.

Der Vorsitzende des Sportkreises Rheingau-Taunus Manfred Schmidt hat Herrn Dr. Werner Ruhland während des Turniers die Ehrennadel in Bronze mit Urkunde für seine langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Sport übergeben.

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Taunussteiner Turnier, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spendenaktion erfolgreich

Der RVC hatte bei der Aktion „Viele schaffen mehr“ auf der Plattform der vr Bank Untertaunus eG eine Spendenaktion geschaltet, um eine Erstausstattung für sein neues AirHorse zusammenzubekommen. Durch viele kleine und große Spenden wurde das Ziel so weit übertroffen, dass der Verein sogar noch einen weiteren Gurt für ein Holzpferd kaufen kann. Der Verein bedankt sich sehr herzlich bei allen Spendern.

Der Scheck in Höhe von 1170 Euro wurde am 29.05.2017 durch zwei Mitarbeiterinnen der vr Bank Untertaunus an den Vorstand des RVC, vertreten durch die 1. Vorsitzende Sandra Kaufmann und die Pressewärtin Dagmar Sedlak-Breil, übergeben.

Veröffentlicht unter Aktuell, Allgemein, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ehrung der Jubilare während der Mitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung am 17. Mai 2017 hat sich Dr. Werner Ruhland nach 40 Jahren aus dem Vorstand des RVCs verabschiedet. Er hat vor 40 Jahren den Verein mit einigen anderen gegründet, war über 30 Jahre 1. Vorsitzender und hatte im Anschluss daran das nicht immer dankbare Amt des Kassenwarts übernommen. Die Versammlung hat ihn einstimmig zum Ehrenmitglied gewählt.

Wir möchten uns auf diesem Weg auch nochmal sehr herzlich bei Dir, Werner, bedanken, für all die Jahre, für all Dein Engagement, Deine Energie, Dein Wissen, das Du in den Verein eingebracht hast. Wir hoffen, dass Du auch in Zukunft immer mal wieder im Stall vorbeischauen wirst und wünschen Dir einen entspannten Vereinsruhestand!

Auch weitere Mitglieder haben dieses Jahr was zu feiern. Mit 25 Jahren aktiver Mitgliedschaft wurden Marion Müller, Bettina Strupp und Andrea Renninghoff geehrt. Auch etliche Voltigiere können bereits auf eine 10- bzw. 5 jährige Mitgliedschaft in diesem Jahr zurückblicken. Als Erinnerung an diese Zeiten gibt es eine als Buch gedruckte Vereinschronik. Die Chronik kann bei dem Vorstand oder während des Turniers erworben werden.

Drei Vorstandspositionen (1. Vorsitzende, Kassenwart und Pressewart) wurden neu gewählt bzw. im Amt bestätigt. Der neue Vorstand setzt sich nun so zusammen:

  • 1. Vorsitzende Sandra Kaufmann
  • 2. Vorsitzende Christine Thomas-Schlifski
  • Sportwart Anita Vierengel
  • Kassenwart Uta Becker
  • Organisationswart Susanne Beerenwinkel
  • Pressewart Dagmar Sedlak-Breil
  • Jugendwart Franziska Laatz
  • Beisitzer
    • Henriette Kukuk
    • Irene Himstedt
    • Claudia Rohlf
    • Marion Müller
Veröffentlicht unter Aktuell, Allgemein, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreicher Start in die Tuniersaison 2014

Nach der Winterpause ging es für die RVC endlich wieder los. Bei strahlendem Sonnenschein brachen fast 50 Voltis nach Bensheim auf, um mit dem Turnpferdtunier des Lindenhof in die Tuniersaison 2014 zu starten. In diesem Jahr war der RVC dort mit 5 Mannschaften vertreten und errang einen Sieg sowie einen zweiten Platz.

T3_kleinIn der Leistungsklasse „L“ war der RVC gleich mit zwei Mannschaften vertreten. Taunusstein erreichte mit einer Wertnote von 6,449 den zweiten Platz und musste sich nur der siegreichen Mannschaft aus Viernheim geschlagen geben. Es voltigierten Ann-Kathrin Schlifski, Alina Ebbecke, Larissa Rexhaus, Helen Gießen, Laura Bürgel, Amelie Koch, Frida Blumenstock, Angelina Degner, Larissa Köhncke und Viola Breil. Betreut wurden sie von Sandra Strupp.

T2Taunusstein 2 startete nach ihrem letztjährigen Aufstieg erstmalig in der Leistungsklasse „L“ und erzielten bei ihrem Debüt mit der Wertnote 5,651 den 5. Platz. Für Taunusstein 2 gingen Anja Lobbenmaier, Annika Lindemann, Melanie Klämke, Tamara Subke, Leonie Thomas, Antonia Sastedt, Salma Assouli, Kyra Rohlf und Marie Debusmann an den Start. Die Betreuerinnen Chiara Hüllen und Sandra Strupp zeigten sich sehr zufrieden mit dem Abschneiden ihrer Schützlinge.

T4Bei den Nachwuchsgruppen konnte Taunusstein 4, betreut von Hanna Beerenwinkel und Helen Gießen, mit einer Wertnote von 5,745 den ersten Sieg der Saison für den RVC einfahren und konnten gleich 6 Mannschaften hinter sich lassen. Es voltigierten Hannah Sophie Reuter, Nadine Kaufmann, Lisa Marie Zahn, Clara Oberste-Wilms, Michelle Hammesfahr, Gea-Renee Briese, Inga Schneider, Lara Luzia Wintermeyer und Sophie Zahn.

T5Im Einsteigerbereich gingen für Taunusstein 5 Selina Roth, Maira Berdowski, Julia Haag, Nina Ericht, Marlene Van Stuyvenberg, Gloria Sperti und Lena Ertel an den Start, betreut von Chiara Hüllen und Ann-Kathrin Schlifski. Mit einer Wertnote von 4,538 erreichten sie den 5. Platz.

Für Taunusstein 6 erturnten Jonathan Klink, Maria Hartung, Luca Döpp, Raphael Klämke, Lisann Saliger, Jasmin Breil und Kaya Diehl den 4. Platz mit einer Wertnote von 4,811. Betreut wurde T6 von Beate Döpp und Luise Heyde-Schulte.

Auch für Bettina Strupp war es ein anstrengendes Wochenende, da sie sowohl am Samstag als auch am Sonntag am Richtertisch maßgeblich an der erfolgreichen Durchführung des Tuniers mitgewirkt hat.

Veröffentlicht unter Aktuell, Taunusstein 2, Taunusstein 3, Taunusstein 4, Taunusstein 5, Taunusstein 6, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Longierlehrgang beim RVC Taunusstein

Internetbericht-P1040395Der Reit- und Voltigierclub Taunusstein e.V. (RVC) nutzte die Turnierpause, um seinen bereits tätigen Longenführerinnen weitere Kenntnisse für Ihre Arbeit zu vermitteln sowie den Nachwuchs mit dieser Aufgabe vertraut zu machen. Die Leitung des 2-tägigen Lehrgangs lag in den Händen von Marion Müller, die vom Fachverband als Referentin für Longierlehrgänge zugelassen ist. Für die Teilnehmerinnen Gabriele Förster, Anja Lobbenmeier, Annika Lindemann und Heike Noll begann der 1.Tag des workshops mit dem Theorieteil, der sich über 2 ½ Stunden erstreckte. Hier wurden Grundkenntnisse der Longenführung erarbeitet, die für diesen Teil des Voltigiersports unerlässlich sind. Am 2.Tag folgte für die Nachwuchslongiererinnen die Praxis in der Voltigierhalle, bei der jede Teilnehmerin mit Hilfe der Kursleiterin die Anwendung der grundlegenden Longentechnik ausprobieren konnte.
Für Luise Heyde-Schulte, Franziska Laatz, Jutta Lobbenmeier und Sandra Strupp, die bereits im Verein als Longenführerinnen tätig sind, lag der Inhalt des Praxisteils auf dem Erkennen eigener Ausbildungsschwerpunkte zum jeweiligen Pferd, um die Zusammenarbeit zwischen dem lebendigen Sportkameraden und der Longenführerin zu optimieren. Für den Lehrgang stellte der RVC seine vereinseigenen Pferde zur Verfügung, sodass jede Teilnehmerin verschiedene Pferde an der Longe kennen lernen konnte.

Veröffentlicht unter Aktuell, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Longierlehrgang beim RVC Taunusstein

Stolze Gesichter bei den letzten Schnupperkursen in diesem Jahr

Internet-P1030773Der Reit- und Voltigierclub Taunusstein e.V. (RVC) konnte in seinen letzten Voltigier-Schnupperkursen für dieses Jahr über 20 Kinder ab 4 Jahren begrüßen. Das Programm wurde auf die jeweilige Gruppe und das Alter der Teilnehmer abgestimmt. So lernten die Voltigierer an den Kurstagen neben dem Training auf dem Pferd auch das Aufwärmprogramm und die Vorbereitung auf dem Turnpferd kennen. Am letzten Tag herrschte in der Voltigierhalle ein wenig Turnierstimmung, denn die Kinder zeigten den Eltern und Gästen auf dem Pferd Alisha unter der Longenführung von Marion Müller, was sie in den drei bzw. vier Tagen alles gelernt haben. So hatten die Trainerinnen Luise Heyde-Schulte, Melanie Klämke, Annika Lindemann und Hanna Beerenwinkel hierfür viele verschiedene Pflicht- und Kürfiguren mit den Teilnehmern eingeübt. Auch das Einlaufen in die Halle wurde von den Voltigierern ab 6 Jahren und ihren Trainerinnen diesmal in einer ganz besonderen Weise durchgeführt und fand beim Publikum großen Anklang. Ebenso waren die Eltern und Gäste von den Vorführungen auf dem Pferd begeistert und begleiteten jede geturnte Figur mit Applaus.
Anschließend zeigten die Trainerinnen einen Ausschnitt aus dem Galoppprogramm der Leistungsgruppen und turnten auf dem Pferd Lascar mit Bettina Strupp an der Longe Pflichtfiguren wie Fahne, Stehen oder Mühle. Bei den Kürfiguren führten jeweils zwei Voltigiererinnen verschiedene gemeinsame Elemente im Galopp vor. So erhielten die Anwesenden einen kleinen Einblick, welche weiteren Entwicklungsmöglichkeiten das Voltigieren beim RVC für Sportler bietet, die bereits mehrere Jahre Erfahrung mitbringen.
Auch für das leibliche Wohl hatte der Verein gesorgt. Nach der Stärkung durch Bratwurst, Kartoffelsalat oder Kuchen wurde den Kindern zum Abschluss des Kurses ihre persönliche Urkunde überreicht, die sie mit nach Hause nehmen konnten.
Die nächsten Schnupperkurse finden in den Osterferien 2014 statt. Die Anmeldungen hierfür finden Sie in einigen Wochen auf dieser Internetseite.

Veröffentlicht unter Aktuell, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stolze Gesichter bei den letzten Schnupperkursen in diesem Jahr

Halloween beim RVC Taunusstein

Internet-05-IMG_4415Der Reit- und Voltigierclub Taunusstein e.V. (RVC) hat sich zum Abschluss der Turniersaison etwas Besonderes ausgedacht. Unter dem Motto „Halloween – Gruseln im Pferdestall“ werden die aktiven Voltigierer am Sonntag, den 03.11.2013, ab 15.00 Uhr ihr Können in entsprechenden Kostümen und der passenden Musik unter Beweis stellen. Die Palette der Teilnehmer reicht vom Bereich „Spielen rund ums Pferd“ bis zu den Leistungsgruppen des Vereins. Die Besucher dürfen darauf gespannt sein, welche Verkleidungsideen die einzelnen Gruppen an diesem Tag zum Besten geben werden. Zusätzlich zu den Vorführungen wird eine Leistungsgruppe einen spannenden internen Wettkampf veranstalten, bei dem die Siegerin im Trabstehen ermittelt wird. Neben den Voltigierern sind auch die Eltern und Trainer mit von der Partie. Sie werden im Rahmen einer Fun-Staffel darum wetteifern, wer als Schnellster Holzpferde überwindet, dem Cavaletti Widerstand bietet und Pferdeäpfel einsammelt. Außerdem wird der Verein die Gelegenheit nutzen, eine kleine Rückschau auf die vergangene Turniersaison zu halten und einen Ausblick auf die Ziele für 2014 zu geben. Für alle Freunde des Glückspiels steht eine große Tombola mit verschiedenen Preisen zur Verfügung. Die Verpflegung in Form von Kürbissuppe und Gespensterschokoküssen rundet das Angebot des RVC an diesem Tag ab.

Veröffentlicht unter Aktuell, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Halloween beim RVC Taunusstein

Auch der RVC war beim Baustellenfest dabei

Internet-IMG_2215
In Taunusstein-Wehen, der Heimat des RVC, sind seit geraumer Zeit größere Straßenbauarbeiten im Gange. Zum Abschluss der zweiten Phase hat die Stadt Taunusstein alle Wehener Vereine eingeladen, sich an dem „Baustellenfest“ zu beteiligen.
Internet-IMG_2229
Die Voltigierer des RVC nutzten die Gelegenheit und präsentierten ihren Sport einem breiten Publikum. Die Kür auf dem Turnpferd enthielt dynamische, statische, tänzerische sowie turnerische Elemente und wurde von den Zuschauern mit großem Applaus belohnt.
Internet-IMG_2233
Zwischen den drei Vorführungen gab es für interessierte Kinder die Möglichkeit, unter Anleitung der erfahrenen Voltigiererinnen einige Übungen auf dem Turnpferd auszuprobieren.
Internet-IMG_2239
Wer Voltigieren in einem Schnupperkurs kennen lernen möchte, konnte sich an diesem Tag auch für die Schnupperkurse im Oktober anmelden.

Veröffentlicht unter Aktuell, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auch der RVC war beim Baustellenfest dabei

Letzte Voltigierschnupperkurse für 2013

Für Internet-11
Turnen und Akrobatik auf dem Pferd steht auf dem Schnupperkursprogramm des Reit- und Voltigierclub Taunusstein e.V. (RVC), das der Verein für Oktober anbietet. Interessierte können für 4- und 5-jährige Kinder die Zeit vom 18.10. bis 20.10.2013 buchen, für die 6- bis 14-Jährigen sind die Tage vom 17.10. bis 20.10.2013 reserviert. Die Teilnehmer werden von erfahrenen Trainern des Vereins betreut und lernen neben dem Voltigiertraining auf dem Pferd und Turnpferd auch die Vorbereitungsübungen für diese Sportart kennen. Zum Programm gehört außerdem die Vermittlung von Wissen, wie man mit dem lebendigen Sportkameraden umgeht. Auch die Verpflegung der Teilnehmer mit Mittagessen, Zwischenmahlzeiten und Getränken wird vom RVC übernommen.
Wer sein Kind für einen der Schnupperkurse anmelden möchte, kann sich auf dieser Internetseite ausführlich darüber informieren und das Anmeldeformular herunterladen. Für weitere Fragen stehen auch die Trainer des Vereins sowie die Organisationswartin, Susanne Beerenwinkel, Tel. 06128-478383 zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Aktuell, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Letzte Voltigierschnupperkurse für 2013

Begeisterte Kinder führen Eltern und Gästen Kunststücke auf dem Pferd vor

-Internet-P1000030
Die Schnupperkurse des Reit- und Voltigierclubs Taunusstein e.V. (RVC) erfreuen sich bei Kindern und Jugendlichen großer Beliebtheit. So war es nicht verwunderlich, dass auch in diesem Jahr die Sommerkurse bereits früh ausgebucht waren. Die Teilnehmer des Bambini-Kurses für 4- und 5-Jährige wurden von Alina und Annika Lustermann sowie Melanie Klämke und Antonia Barth betreut. Den Schulkindern vermittelten Luise Heyde-Schulte, Larissa Le, Annika Lindemann und Tamara Subke den Spaß am Voltigieren.
Der Abschlusstag bildete den Höhepunkt der beiden Kurse. Hier tummelten sich in der Voltigierhalle des Vereins fast 40 Kinder und zeigten den Eltern und Gästen verschiedene Voltigierfiguren aus dem Pflicht- und Kürbereich, die sie bei ihren Trainerinnen während des jeweiligen Kurses gelernt hatten. Die jüngsten Voltigierer konnten dabei auf dem Vereinspferd Alisha mit Longenführerin Jutta Lobbenmeier turnen, für die Älteren stand Lascar mit Bettina Strupp an der Longe zur Verfügung.
Nach den Darbietungen der Kursteilnehmer zeigten die Trainerinnen auf Lascar, wie Pflicht- und Kürfiguren bei den höheren Wettkampfgruppen im Galopp aussehen und ernteten dafür großen Applaus von den Zuschauern.
Am Ende des Vormittags konnten sich alle Anwesenden stärken, denn der RVC hielt ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken bereit.
Anschließend wurde allen Teilnehmern zur Erinnerung an die ereignisreichen Tage ihre persönliche Urkunde überreicht, die die Kinder stolz mit nach Hause nahmen.

Veröffentlicht unter Aktuell, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Begeisterte Kinder führen Eltern und Gästen Kunststücke auf dem Pferd vor