Schlagwort-Archive: Hanna Beerenwinkel

Voltigierwochenende in Butzbach

In Butzbach war der Reit- und Voltigierclub Taunusstein (RVC) stark vertreten und nahm zahlreiche Platzierungen mit nach Hause.

Am ersten Tag startete in der Leistungsklasse Einzelvoltigieren L Larissa Rexhaus auf Chilipepper mit Franziska Laatz an der Longe. Ihre Darbietung wurde mit der Wertnote 6,299 honoriert, was den 3. Platz bedeutete.

 

 

 

Danach starteten auf Chilipepper zwei weitere Voltigiererinnen. Diesmal in der Leistungsklasse Einzelvoltigieren Junior: Hanna Beerenwinkel erhielt die Wertnote  6,197, sowie Salma Assouli mit der Wertnote 5,728. In der gleichen Leistungsklasse startete am gleichen Tag Luise Heyde-Schulte auf No-Fathers-Boy mit Marion Müller an der Longe  und bekam für ihre Leistung eine Wertnote von 5,516.

SamstagsTeilnehmerButzbach_Auschnitt_klein

Am zweiten Tag waren neben weiteren Einzelvoltigiererinen auch zwei Gruppen am Start. Die Gruppe Taunusstein 4 startete auf Munsboro due West mit Gisela Renninghoff an der Longe in der Leistungsklasse Nachwuchs. Sie belegten mit einer Wertnote von 4,263 den 3. Platz. Es voltigierten: Mirjam Klink, Selina Roth, Gea Renee Briese, Luca Marie Döpp, Konstantin Schüller, Louisa Hack, Emma Heierhoff.

In der Leistungsklasse Schritt startete ebenfalls auf Munsboro due West –diesmal mit an der Longe Karen Brollma – die Gruppe Taunusstein 6 mit Trainerin Nathalie Jeckel. Die Gruppe erhielt die Wertnote 4,719. Es voltigierten: Fenya Felicia Hönert, Viktoria Menge, Jasmin Breil, Sinja Köhler , Friedger Seegräber  und Felix Jonathan Koch.

 

Helen Giesen  startete in der Leistungsklasse Nachwuchseinzel Lauf No-Fathers-Boy mit Marion Müller an der Longe. Sie belegte den 4. Platz mit einer Wertnote von 5,764. In der Leistungsklasse Nachwuchseinzel A startete Lisann Saliger auf Chilipepper mit Fanziska Laatz an der Longe. Bei ihrem ersten Einzelstart bekam sie eine Wertnote von 4,980, was für sie den 3. Platz bedeutete.

Das junge Pferd Weasley durfte unter der Longe von Christine Thomas-Schlifski zeigen, was es schon alles gelernt hat. Es unterstützte Kyra Rohlf, die die Wertnote 4,473 bekam, gefolgt von Amelie Koch mit einer Wertnote von 4,380. Die neuen Pferde No Fathers Boy und Weasley befinden sich beide noch in der Ausbildung zum Voltigierpferd und wurden durch diese Starts an die Turnieratmoshphäre gewöhnt.

Veröffentlicht unter Aktuell, Einzelvoltigierer, Hanna Beerenwinkel, Helen Giesen, Kyra Rohlf, Larissa Rexhaus, Lisann Saliger, Salma Assouli, Taunusstein 4, Taunusstein 6 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressebericht über Hannas Einzelstart in Kelkheim

2015_RMP_Hanna_Kelkheim

Rhein Main Presse

2015_UTA_Hanna_Kelkheim

Untertaunus Anzeiger

Veröffentlicht unter Hanna Beerenwinkel, Presseberichte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Podestplatz für Hanna Beerenwinkel

Um Haaresbreite verpasste Hanna Beerenwinkel beim Voltigierturnier in Kelkheim den ersten Platz. Nur sieben Hundertstel trennten sie im Wettbewerb der Klasse Nachwuchs L von obersten Podestplatz. Mit einer Wertnote von 5,728 erzielte sie ein sehr gutes Ergebnis zum Saisonstart und errang damit den zweiten Platz.
Hanna_Beerenwinkel
Longiert wurde sie auf dem Pferd Chilipepper von Franziska Laatz. Auch das noch junge Nachwuchspferd des RVC zeigte eine solide Leistung und sammelte damit wichtige Turniererfahrung, um zukünftig auch die Schrittgruppen des RVC sicher bei Turnieren zu tragen.

Veröffentlicht unter Aktuell, Einzelvoltigierer, Hanna Beerenwinkel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiches Turnierwochenende in Waldgirmes

Fünf Voltigiermannschaften des RVC Taunusstein nahmen die weite Anreise nach Lahnau-Waldgirmes bei Wetzlar auf sich. Belohnt wurde der RVC mit zwei ersten, einem zweiten und zwei dritten Plätzen.T2

Taunusstein 2 erreichte in der Leistungsklasse L den 1. Platz in einem reinem Pflichtwettbewerb. Auf dem Pferd Lascar unter der Longenführung von Sandra Strupp erreichte die Gruppe eine Wertnote von 5,164.Für Taunusstein 2 voltigierten Anja Lobbenmeier, Melanie Klemke, Tamara Subke, Leonie Thomas, Antonia Sastedt, Salma Assouli, Kyra Rohlf und Marie Debusmann.

BeerenwinkelIhren ersten Einzelstart in der Leistungsklasse L absolvierte Hanna Beerenwinkel auf dem Pferd Chilipepper, der von Franziska Laatz longiert wurde. Mit einer Wertnote von 5,235 belegte Hanna Beerenwinkel den dritten Platz.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIm Nachwuchsbereich startete Taunusstein 4 und erreichte mit einer Wertnote von 5,062 den zweiten Platz. Das Pferd Mellon wurde von Gisela Renninghoff longiert. Für Taunusstein 4 starteten Hannah Sophie Reuter, Nadine Kaufmann, Lisa Marie Zahn, Clara Oberste Wilms, Michelle Hammesfahr, Gea Renée Briese, Mirjam Klink und Gloria Sperti.
Die Schrittgruppe Taunusstein 5 startete ebenfalls auf dem Pferd Mellon unter der Longenführung von Gisela Renninghoff. Mit einer Wertnote von 5,160 errangen
Selina Roth, Maira Berdowski, Julia Haag, Sophie Zahn, Nina Ehricht, Lena Ertel und Lisann Saligerm den ersten Platz in diesem Wettbewerb.
Als zweite Schrittgruppe belegte Taunusstein 5 auf dem Pferd Alisha und der Longenführung von Jutta Lobbenmeier den dritten Platz mit einer Wertnote von 4,994. Es voltigierten Karla Noll, Lukas Ertel, Aria Daniel, Aleyna Apaydin, Wibke Noll, Sophie Küllmer und Sophia Koudelka.

Veröffentlicht unter Allgemein, Taunusstein 2, Taunusstein 4, Taunusstein 5 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Presseberichte zum Start von T1 in Alsfeld

lz_alsfeld rmp_alsfeld

Veröffentlicht unter Aktuell, Presseberichte, Taunusstein 1 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar