Schlagwort-Archive: RVC Taunusstein

Bilder zur „Fahr zur Aar“: Taunusstein 3

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Taunusstein 3 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder zur „Fahr zur Aar“: Taunusstein 4

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Taunusstein 4 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder zur „Fahr zur Aar“: Einzel Larissa

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Larissa Köhncke | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder zur „Fahr zur Aar“: Einzel

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RVC wieder bei „Fahr zur Aar“

Am letzten Sonntag in Mai findet die Veranstaltung „Fahr zur Aar“ statt, bei der die Landstraße B54 zwischen Taunusstein-Bleidenstadt und Diez für den Autoverkehr gesperrt wird. Nur Fahrräder, Roller, Inliner und Fußgänger dürfen die Straße nach Belieben benutzen. Entlang der Straße gibt es dann die verschiedensten Stände von Vereinen, Organisationen oder Gewerbe.

Auch dieses Jahr durfte der RVC den Platz vor der Firma SimoTrial wieder nutzen. Letztes Jahr haben drei Voltigiererinnen den ganzen Tag unterschiedliche Pflicht- und Kürübungen gezeigt und vielen Kinder dabei geholfen, die eine oder andere Übung selber auf dem Holzpferd auszuprobieren. Aus der Erfahrung, dass diese Zeitspanne für nur drei Voltigiererinnen einfach zu lang ist, wurden gleich drei Gruppen nacheinander für 2-3 Stunden eingeplant. So konnten fast durchgehend Vorführungen gezeigt werden, ohne dass die Kräfte deutlich ausgeschöpft wären. Den Vormittag hat die Schrittgruppe Taunusstein 6 bestritten. Bei noch kühlen Temperaturen zeigten die Kinder, was sie schon alles gelernt haben. Um diese Zeit fuhren viele Familien vorbei, so dass diverse Kinder die Übungen nachturnen konnten.

Über Mittag präsentierte die Turniergruppe Taunusstein 4 der Leistungsklasse A ihr Programm. Trotz deutlich gestiegenen Temperaturen haben alle anwesenden Gruppenmitglieder Kondition gezeigt.

 

Die letzten eingeplanten Vorführungen am Nachmittag hat die M-Galoppgruppe Taunusstein 3 übernommen. Genau rechtzeitig zur Vorführung zogen Schleierwolken am Himmel auf, so dass die Sonne nicht mehr so heiß aufs Holzpferd brannte. Die Voltigiererinnen zeigten ihre neu zusammengestellte Kür. Zwei der Gruppenmitglieder, die auch als Einzelvoltigiererinen starten, nutzten die Gelegenheit und zeigten auch ihre Einzel-Kür.

Gegen Abend verdichteten sich die Wolken, und so wurden – um alle Sachen rechtzeitig trocken in den Hänger zu bekommen – etwa eine halbe Stunde vor dem offiziellen Ende die Darbietungen beendet. Und das war – wie auch im letzten Jahr – gut so. Kaum waren die Straßen für den Verkehr wieder freigegeben, fing es an zu regnen. So wurden nur die Wasserflaschen nass, was aber kein Problem darstellte.

Veröffentlicht unter Aktuell, Taunusstein 3, Taunusstein 4, Taunusstein 6 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiche Einzel in Butzbach

Von Susanne Beerenwinkel
Zwei jetzige und zwei ehemalige Teammitglieder von Taunusstein 1 nahmen am Nachmittag des 26. Mai in Butzbach an den Einzelwettbewerben teil, mit einem hervorragenden Ergebnis: In der Leistungsklasse L standen gleich zwei Taunussteiner auf dem Treppchen: Sandra Strupp auf Lascar gewann den Wettbewerb, Salma Assoulli auf Chilipepper erreichte Platz 3. Im letzten Wettkampf des Tages wurden die beiden höchsten Leistungsklassen S und M zusammen gewertet. Hier erreichte Hanna Beerenwinkel mit einer Wertnote von 5,936 Platz vier und Larissa Rexhaus Platz 8 mit der Wertnote 5,065.

Veröffentlicht unter Aktuell, Hanna Beerenwinkel, Larissa Rexhaus, Salma Assouli, Sandra Strupp | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Taunusstein 1 startete in Butzbach

Von Marion Müller
Am 26. Mai war die Mannschaft Taunusstein 1 mit ihrem Pferd „No father´s boy“ und Trainerin Marion Müller wieder in Hessen unterwegs – Butzbach war das Ziel. Mit 10 gemeldeten M-Gruppen, darunter 2 Gruppen in der höheren Leistungsklasse M**, war das Teilnehmerfeld an diesem Wochenende sehr stark besetzt. Motiviert durch das gute Ergebnis des letzten Turniers war das Team trotzdem recht zuversichtlich und tatsächlich: Es gelang der Mannschaft, die guten Leistungen erneut abzurufen und sie bewies damit, dass sie sich in einer stabilen Form befindet, die nun weiter ausgebaut werden kann.

Besonders das neue Kürkonzept wurde einmal mehr belohnt, so dass jetzt der Fokus wieder mehr auf die Pflichtübungen gelegt werden kann. Unterstützt wurde das gute Gelingen maßgeblich durch das Gruppenpferd „No father´s boy“. Mit mehr Kraft und Kondition durch das gute Wintertraining gestärkt, startete der Wallach sehr souverän in die neue Saison und machte es den Voltigierern durch seine gleichmäßige Galoppade leicht, eine ordentliche Leistung abzurufen. Diese Leistung wurde direkt mit der drittbesten Pferdenote bewertet. Mit einem soliden 5. Platz (Wertnote 5,399) und einer sehr zufriedenen Mannschaft ging dieser aufregende Wettkampftag zu Ende.

Veröffentlicht unter Aktuell, Taunusstein 1 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video Taunusstein 1 M*-Kür 2018

Das Video können Sie sich auch auf einer separaten Seite unter dem Link zu YouTube ansehen. Denken Sie vor dem Aufruf darüber nach, dass YouTube diverse Daten speichert.

Veröffentlicht unter Aktuell, Taunusstein 1, Videos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir waren beim Turnier in Idstein dabei

Am letzten Samstag im April 2018 startete die RVC Gruppe der „Einzel“ von Franziska Laatz beim RFV Idstein in L-Pflicht, um Chilipepper die Gelegenheit zu geben, Turnierluft zu schnuppern und ohne großen Erfolgsdruck Erfahrungen sammeln zu können. Denn wie schon sein Name vermuten lässt, ist er immer mal für eine Überraschung gut. Nach dem er sich auf den Ablongierzirkel genüsslich ausgetobt hatte, ging er brav in die Prüfung und lief dann wie gewohnt ruhig. Da es nur die L-Pflicht war, dauerte die Prüfung mit fünf Voltigiererinnen nicht lange. An den Start gingen Salma Assouli, Julia Haag, Kyra Rohlf, Larissa Rexhaus, Kaya Diehl. Sie erreichten die Wertnote 5,642.

Für die Leistungsprüfung Nachwuchs Einzel A starteten gleich vier Voltigiererinnen auf Musboro due west mit der Longenführerin Annika Lindenmann. Die Prüfung haben Nadine Kaufmann und Lisann Saliger eröffnet. Beide zeigten die Pflichtübungen mit einem Strahlen im Gesicht. Schon deshalb hat es Spaß gemacht zu zuschauen. Da in der Leistungsklasse A bestimmte Elemente gezeigt werden müssen, können sich die Küren generell nur in der Reihenfolge dieser Elemente unterscheiden. Sichtlich zufrieden waren die beiden Volties mit der eigenen Gesamtleistung. Als Abschluß dieser Prüfungen kamen nochmal zwei Taunussteinerinnen mit Musboro due west dran. Zum ersten Mal als Einzel startete Mia Kaiser. Dem entsprechend war sie auch verständlicherweise etwas aufgeregt, denn das ist schon was Anderes als in einer Gruppe zu starten. Mit bereits mehrmaligen Erfahrung als Einzelstarterin und mit einer gewissen Routine turnte Larissa Köhncke ihre Pflichtübungen und nach der Kür von Mia ihre Kür. Nach einer kurzen Pause, in der die Wertungen berechnet wurden, ging es zur Siegerehrung. Bei der großen Anzahl Teilnehmer gingen die ersten drei Plätze leider nicht nach Taunusstein, aber über den vierten Platz konnte sich Lisann mit der Wertnote 5,566 freuen. Mit der Wertnote 5,433 folgte Larissa. Nadine bekam eine runde 5,0 und Mia eine 4,5. Die Trainerin Bettina Strupp freute sich mit ihren Schützlingen über deren gute Leistung.

Nach der Mittagspause startete die Einsteigergruppe T5 mit Chilipepper, der diesmal von Alina Ebbecke longiert wurde. Als Hochhelferin unterstützte die Gruppe Salma Assouli. Gestartet sind Aleyna Apaydin, Jasmin Breil, Inga Döringer, Nina Ehricht, Sonja Emich, Viviane Gebhart, Lena Lyding, und Lynn Reuter. Für Alina war es auch ein besonderer Start, da sie zum ersten Mal während eines Turniers longiert hat. „Wir sind auf unserem ersten Turnier in diesem Jahr mit der Leistung und der Wertnote 5.298 sehr zufrieden und freuen uns schon auf das nächste Turnier“, erzählte stolz Alina.

Veröffentlicht unter Aktuell, Kyra Rohlf, Larissa Köhncke, Larissa Rexhaus, Lisann Saliger, Nadine Kaufmann, Salma Assouli, Taunusstein 5 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder zum Turnier in Idstein 2018: Einzel Franzi in L-Pflicht

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar