Schlagwort-Archive: Vorstand

RVC Mitglieder wählten neuen Vorstand

Auch die diesjährige Mitgliederversammlung des Reit- und Voltigierclubs Taunusstein (RVC) fand im Wirtshaus im Schloss in Wehen statt.
Neben den Berichten der verschiedenen Vorstandsmitglieder aus ihren Bereichen zählte Sportwärtin Anita Vierengel die sportlichen Erfolge der Turniergruppen und der Einzelvoltigierer auf. Stellvertretend gehörte dazu die Nominierung von Taunusstein 2 mit dem Pferd Alpenprinz und der Longenführerin Johanna Peithner für den Deutschen Voltigierpokal der L-Gruppen in Eisingen und den Sieg im Hessen-Cup 2018 von Salma Assouli im L Einzelvoltigieren, für den sie durch Manfred Schmidt, Vorsitzender des Sportkreises Rheingau-Taunus, mit der bronzenen Sportnadel geehrt wurde. Die noch amtierende 1. Vorsitzende Sandra Kaufmann erinnerte an zahlreiche Veranstaltungen wie „Fahr zur Aar“ oder die Teilnahme bei der Landesgartenschau in Bad Schwalbach, wo sich der Verein an dem Bewegungswochenende mit einem Stand und zahlreichen Vorführungen auf einem Holzpferd präsentierte.
Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes standen diverse Ämter zur Wahl an. Für die noch unbesetzten Beisitzer Posten haben sich zwei neue Mitglieder Linda Filpi und Johanna Peithner aufstellen lassen. Beate Döpp, Henriette Kukuk und Marion Müller, die bereits den Vorstand als Beisitzer unterstützten, stellten sich zur Wiederwahl. Auch die bisherige Jugendwärtin Franziska Laatz ließ sich für einen Beisitzer Posten aufstellen. Alle sechs Aufgestellten wurden durch die anwesenden Wahlberechtigten gewählt. Chiara Hüllen wurde als die neue Jugenwärtin gewählt. Für weitere zwei Jahre wurden Uta Becker als Kassenwärtin und Dagmar Sedlak-Breil als Pressewärtin wiedergewählt.
Da leider die bisherige 1. Vorsitzende Sandra Kaufmann zur Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stand, wurde nach einer neuen 1. Vorsitzenden gesucht. Für dieses wichtige Amt ließ sich Cladia Rohlf wählen. Als ihre erste Amtshandlung bedankte sie sich stellvertretend für den Verein bei Sandra Kaufmann für ihre hervorragende Arbeit in den letzten zwei Jahren. Sie hat zahlreiche und manchmal auch ungewöhnliche Ideen entwickelt und umgesetzt, die den Verein vorangebracht haben. Dank ihres Engagements konnten zahlreiche Sponsoren gewonnen werden, um dringend benötigte neue Sportgeräte oder andere Anschaffungen zu betätigen. Herzlichen Dank dafür!

Nicht auf dem Foto Franziska Laatz, Marion Müller und Anita Vierengel

Veröffentlicht unter Aktuell, Allgemein, Verein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar