Start in die Turniersaison 2015

Endlich ging es wieder los: sechs Mannschaften des RVC eröffneten die Tuniersaison 2015 beim Turnpferdtunier in Bensheim. Viele der Mannschaften mussten sich durch personelle Veränderungen neu zusammenfinden.

In der Leistungsklasse „L“ startenten mit Taunusstein 2 und Taunusstein 3 gleich zwei Mannschaften. Beide Mannschaften mussten einige Leistungsträger an Taunusstein 1 abgeben, zeigten aber trotz der personellen Neuausrichtung sehr ansprechende Leistungen. In einem starken Teilnehmerfeld mussten sie sich aber trotzdem mit dem Plätzen 5 und 6 begnügen. Taunusstein 2 erzielte eine Wertungsnote von 5,849. Hier starteten Annika Lindemann, Melanie Klämke, Hannah Sophie  Reuter, Tamara Subke, Leonie Thomas, Anna-Marie Klink, Gloria Sperti und Marie Debusmann. Betreut wurden sie von Luise Heyde-Schulte und Hanna Beerenwinkel. Für Taunusstein 3, die unter der Leitung von Bettina Strupp eine Wertungsnote von 5,831 erreichten, waren Alina Ebbecke, Helen Gießen, Clara Oberste-Wilms, Laura Bürgel, Frida Blumenstock, Angelina Degner, Larissa Köhncke, Viola Breil und Mia Kaiser am Start.

T2T3

Bei den Nachwuchsgruppen konnte Taunusstein 4, betreut von Hanna Beerenwinkel und Helen Gießen, mit einer Wertnote von 5,015 den 3. Platz erkämpfen. Es voltigierten Michelle Hammesfahr, Mirjam Klink, Nadine Kaufmann, Gea Renée Briese, Julia Haag, Karla Noll, Luca Marie Döpp, Kaya Fiona Diehl und Kira Schönke.

Bei den Einsteigergruppen erreichte Taunusstein 5 einen 6. Platz mit einer Wertnote 4,845. Es starteten Selina Roth, Celine Pöhlmann, Sophie Zahn, Paula Blumenstock, Sophie Büttner, Nina Ehricht, Lena Ertel, Merle Senkpiel, Konstantin Schüller und Emma Heierhoff. Betreut wurde die Gruppe von den Trainern Salma Assouli und Laura Bürgel.

In der Konkurrenz der Schrittgruppen war Taunusstein mit zwei Teams vertreten. Taunusstein 7 erzielte mit einer Wertnote von 4,876 einen erfreulichen 2. Platz. Es voltigierten Aria Daniel, Nina Saaler, Aleyna Apaydin, Lena Kölbel, Antonia Schulakowski, Sophie Küllmer und Sophia Koudelka. Betreut wurde die Gruppe, die zu großen Teilen aus Neulingen besteht, von Jutta und Anja Lobbenmeier. Taunusstein 6 erreichte mit einer Wertnote von 4,403 den 5. Platz unter der Leitung von Nathalie Jeckel. Es waren Jonathan Klink, Raphael Klämke, Helen Alder, Julia Dornauf, Viktoria Menge, Jasmin Breil, Lynn Reuter und Jan Gänsler für die Gruppe am Start.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Taunusstein 2, Taunusstein 3, Taunusstein 4, Taunusstein 5, Taunusstein 6, Taunusstein 7 abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.