Schlagwort-Archive: Kriftel

Zweiter Platz für T1 bei der Kreismeisterschaft des KRB Wiesbaden-Main-Taunus in Kriftel

An dem Wochenende vom 31. August und 1. September veranstaltete der Reit und Fahrverein Kriftel die Hessische Meisterschaften in Voltigieren 2019 und die Kreismeisterschaft des KRB Wiesbaden-Main-Taunus.

In der Leistungsklasse M* nahm die Gruppe Taunusstein 1 teil. Sie erreichte in dem normalen Wettbewerb mit der Wertnote 5,708 den dritten Platz. Gestartet sind Salma Assouli, Kaya Diehl, Helen Giesen, Chiara Hüllen, Lena Kölbel, Rexhaus, Larissa, Kyra Rohlf und Leonie Thomas. Die Trainerin Marion Müller longierte das Gruppenpferd Ron. In der Wertung der Kreismeisterschaft des KRB Wiesbaden-Main-Taunus erreichte die Gruppe knapp hinter Idstein 1 den zweiten Platz.

Gleich nach der Siegerehrung ging es für Kyra Rohlf zur nächsten Kreismeisterschaft – diesmal im Springen – nach Idstein. Auch hier sicherte sie für den RVC den dritten Platz.

Bereits sehr früh am Samstagmorgen startete die Gruppe T4 in der A-Prüfung. Nach dem Pferdewechsel war es der erster gemeinsamer A Start mit einer Kür auf Chili. Da Chili seinem Namen alle Ehre macht, kann man nicht nie sicher sein, dass er nicht was „ausheckt“. Da er diesmal jedoch brav galoppierte, verflog nach der Pflicht die anfängliche Nervosität der Gruppe wieder und die Kür lief gut. Die Gruppe war besonders stolz sowohl auf ihre eigene Leistung als auch auf die von Chili und auf die von Franziska Laatz, die Chili besonnen longierte, im Besonderen. Denn die Peitsche verlor mitten in der Kür den Schlag. So daß kurzfristig viel Stimmeinsatz von Franzi zum Treiben erforderlich wurde. Julia rannte wie ein Blitz die Ersatzpeitsche holen und es wurde schnell getauscht. Die Gruppe belegte den 1. Platz mit einer Wertnote von 5,030.

Besonders freute sich Julia Haag über den Preis für die beste Pflicht in dieser Leistungsklasse. Es starteten: Luca Marie Döpp, Julia Haag, Mirjam Klink, Carlotta Orth, Jolina Reith und Selina Roth.

Am Sonntagnachmittag startete der zweite Teil der Gruppe T4 in der Prüfung der Nachwuchsgruppen. Auch hier waren alle mit der Leistung von Chili, Franzi und der Gruppe sehr zufrieden. Sie belegten mit einer Wertnote von 5,137 den 3. Platz. Es starteten: Lena Ertel, Sophia Koudelka, Sarah Lehmann, Raja Scheid, Aika Scheid und Sophie Zahn. Sie wurden von Franziska Laatz longiert und Julia Haag war Hochhelfer.

Ein Dank geht an alle Unterstützer, Helfer und Fahrer ohne die die Starts nicht möglich gewesen wären.

Veröffentlicht unter Aktuell, Kyra Rohlf, Taunusstein 1, Taunusstein 4 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder von T4a und T4 NW inKriftel

T4 in A Prüfung:

T4 als Nachwuchs:

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Taunusstein 4 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder von T1 in Kriftel

T1 erreichte  zweiten Platz bei der Kreismeisterschaft in Kriftel:

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Taunusstein 1 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder zum Turnier in Kriftel: T1

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Taunusstein 1 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder zum Turnier in Kriftel: T2

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Taunusstein 2 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder zum Turnier in Kriftel: T3

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Taunusstein 3 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder zum Turnier in Kriftel: T7

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Taunusstein 7 | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder zum Turnier in Kriftel: NW-Einzel

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Einzelvoltigierer, Larissa Köhncke, Lisann Saliger, Michelle Hammesfahr, Nadine Kaufmann | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressebericht zum Turnier in Kriftel

Veröffentlicht unter Aktuell, Hanna Beerenwinkel, Presseberichte, Salma Assouli, Taunusstein 1, Taunusstein 2, Taunusstein 3, Taunusstein 4 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Taunussteiner Voltis sind Kreismeister

Nach einigen Jahren Pause fand wieder die Kreismeisterschaft des Kreisreiterbundes Wiesbaden-Main-Taunus im Voltigieren statt. Der gastgebende Reit- und Fahrverein Kriftel/Ts begrüßte eine große Anzahl Gruppen und Einzelvoltigierer der unterschiedlichen Leistungsklassen. Diese Gelegenheit, und den Umstand des kurzen Anreiseweges, nutzen auch die Voltigierer des Reit und Voltigierclubs Taunusstein (RVC) dazu, sich mich anderen Gleichgesinnten zu messen. So fuhren insgesamt fünf Gruppen und sechs Einzelvoltigierer des RVC zum Wettbewerb und erfreulicherweise manche davon mit Medaillen wieder nach Hause.

Am ersten Tag des Turniers konnte sich Hanna Beerenwinkel bei den Einzelvoltigierern in der Leistungsklasse Junior den Kreismeister-Titel sichern. In der Gesamtwertung der Prüfung der Junior Einzelvoltigierer erreichte sie den vierten Platz unter der starken Konkurrenz aus anderen Kreisen. Sie turnte auf Chilipepper, der von Franziska Laatz longiert wurde. Auf dem gleichen Pferd präsentierte Salma Assouli ihr Können.

Am gleichen Tag starteten die Gruppen der Leistungsklasse M*. Die Gruppe Taunusstein 1 kam mit dem noch jungen Pferd No father’s boy zum Wettbewerb. Er hat erst letztes Jahr seine Ausbildung abgeschlossen und wird nun behutsam an die Turniere mit einer Gruppe gewöhnt. Dazu zählt auch, dass noch keine Dreierkür geübt wird. Umso mehr freuten sich alle Volties über den dritten Platz der diesjährigen Kreismeisterschaft. Es voltigierten Hanna Beerenwinkel, Larissa Rexhaus, Amelie Koch, Kyra Rohlf, Luise Heyde-Schulte und Leonie Thomas. An der Longe stand Marion Müller.

Der Start der Gruppe Taunusstein 3 stand auf wackligen Füssen. Durch die Verschiebung des Starts auf Sonntag, konnte eine Voltigiererin nicht mitstarten. Dazu erkrankte vor dem Wochenende ein weiteres Gruppenmitglied, das dann leider zu Hause bleiben musste. So wurde ein Tag vor dem Turnier schnell noch umgestellt. Als wenn es nicht reichte, fühlte sich eine der sechs nötigen Voltigiererinnen am Startmorgen nicht ganz wohl. Da dieses Turnier auch als ein Sichtungsturnier für den Deutschen Voltigier-Pokal der L-Gruppen ausgeschrieben wurde, war die Motivation jedoch groß genug, um doch zu starten. Diese Entscheidung wurde dann auch belohnt.

Die Voltigiererinnen haben es kaum glauben wollen, dass sie nach der Pflicht, die schon sehr gut gelaufen ist, wirklich ganz vorne standen. Die Aufregung hat sich aber gleich etwas gelegt, als sie mit Lascar in den Zirkel eingelaufen sind, um ihre Kür zu zeigen. Die Longenführerin Bettina Strupp präsentierte Lascar routiniert, so das er am Ende mit einer Pferdenote 8.0 bewertet wurde. Bis zur Ende der Prüfung der L-Gruppen blieb es spannend. Dann stand es fest. Es blieb bei der Reihenfolge. So sicherte sich die Gruppe mit der Wertnote 5,788 die beste Platzierung und die zweite Aufstiegsnote in diesem Jahr. Gleichzeitig errang die Gruppe den Kreismeistertitel. Es voltigierten Viola Breil, Laura Bürgel, Angelina Degner, Alina Ebbecke, Mia Kaiser und Larissa Köhncke.

Jetzt ist es amtlich!

Die Gruppe ist für den diesjährigen Deutschen Voltigier-Pokal der L-Gruppen in Molzbach nominiert.

  Viel Erfolg in Molzbach!

 

Veröffentlicht unter Aktuell, Hanna Beerenwinkel, Salma Assouli, Taunusstein 1, Taunusstein 3 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar