Schlagwort-Archive: Darmstadt

Voltigier-Schnupperkurse des RVC trotz Winterwetter ein voller Erfolg

-DSCF6699-InternetDie Teilnehmer der beiden ausgebuchten Schnupperkurse für 4- und 5-Jährige sowie für die Altersklasse 6 – 14 Jahre trotzten den kalten Temperaturen in der Voltigierhalle und zeigten am Abschlusstag Eltern, Großeltern und Gästen, welche Übungen sie im Laufe des Kurses gelernt hatten. Die Vorführungen sind von ihrem Ablauf her an die Prüfungen bei Turnieren angelehnt und begannen für jede Gruppe mit dem gemeinsamen Einlaufen des Pferdes mit dem Longenführer, der Kinder und Trainer in den Zirkel der Halle und dem Verbeugen vor dem Publikum. Mit der entsprechend warmen Kleidung versehen turnten die Mädchen und Jungen dann auf den vereinseigenen Pferden Lascar und Mellon Figuren aus dem Pflichtbereich, die Namen wie z.B. Grundsitz, Fahne oder freihändiges Knien tragen. Bei der anschließenden Kür, bei der jeweils zwei Voltigierer gleichzeitig auf dem Pferd sind, konnten die Zuschauer erleben, wie die Kinder Figuren mit den Bezeichnungen Doppelprinzensitz, Lieger und Stütz oder Schulterstand und freies Stehen gemeinsam vorführten. Zum Abschluss erfolgt noch einmal das gemeinsame Verbeugen und daraufhin das Verlassen des Zirkels. Die Übungen auf dem wackligen Sportkameraden Pferd auszuführen, erfordert schon eine ganze Portion Mut von den Teilnehmern und sie erhielten vom Publikum dafür auch den verdienten Applaus.
Als besonderes Bonbon für die Zuschauer und Kinder zeigten die Schnupperkurstrainer anschließend Voltigierfiguren im Galopp aus dem S*-Bereich auf ihrem Pferd Crelino, das sich noch in der Ausbildung befindet.
Die hohe Kunst des Voltigierens wurde danach von Mascha Braunheim, die als Einzelvoltigiererin des Vereins bereits auf mehreren Deutschen Meisterschaften und nationalen Turnieren gestartet und auch Mitglied der Gruppe Taunusstein 1 ist, auf dem Pferd Mellon dargeboten. Sie zeigte Pflicht- und Kürelemente ihres diesjährigen Programms und brachte die Anwesenden damit zum Staunen. So konnten auch die kleinen Voltigierer bereits einmal sehen, welche Möglichkeiten dieser Sport ihnen bieten kann.
Nach der Stärkung durch warme Speisen und Getränke konnte jedes Kind als Abschluss des Vormittags seine persönliche Urkunde mit nach Hause nehmen.

Veröffentlicht unter Aktuell, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Voltigier-Schnupperkurse des RVC trotz Winterwetter ein voller Erfolg

Presseberichte über die Hessenmeisterschaft 2012

Veröffentlicht unter Aktuell, Presseberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Presseberichte über die Hessenmeisterschaft 2012

Bilder von der Hessenmeisterschaft 2012 in Darmstadt- Taunusstein 2

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Taunusstein 2 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bilder von der Hessenmeisterschaft 2012 in Darmstadt- Taunusstein 2

Video von der Hessischen Meisterschaft 2012 – Taunusstein 2

Veröffentlicht unter Aktuell, Taunusstein 2, Videos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Video von der Hessischen Meisterschaft 2012 – Taunusstein 2

Bilder von der Hessenmeisterschaft 2012 in Darmstadt – Sandra Strupp

Veröffentlicht unter Aktuell, Bildergalerie, Sandra Strupp | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bilder von der Hessenmeisterschaft 2012 in Darmstadt – Sandra Strupp

Zwei Siege bei der Hessenmeisterschaft

Bei der Hessenmeisterschaft der Voltigierer in Darmstadt konnte sich der Reit- und Voltigierclub Taunusstein (RVC) über hervorragende Leistungen seiner Teilnehmer freuen. In der Leistungsklasse M/S der Einzelvoltigierer lag Mascha Braunheim, die auch in der Gruppe Taunusstein 1 startet, schon am ersten Wettkampftag beim Pflicht- und Kürdurchgang mit der Wertung 8,199 deutlich vor der Konkurrenz. Am 2.Tag konnte sie mit dem Technikprogramm und einer weiteren Kür punkten und erreichte mit dem Pferd Markant und der Longenführerin Roswitha Schenk-Hühn vom RSV Weiherhof die Note 7,862. Dadurch war ihr der erste Platz nicht mehr zu nehmen und sie siegte mit dem Endergebnis 8,031 vor Alice Reitz vom PSC Riedmühle mit 7,296.
In der Kategorie Einzelvoltigieren Junior ging Sandra Strupp für den Verein an den Start. Nach einer gut geturnten Pflicht stürzte sie leider bei der Kür. Sie blieb aber unverletzt und konnte nach dem Sturz noch weitere Teile ihres Kürprogramms zeigen. Mit der Wertung 6,047 erreichte sie den 9.Platz.
Auch bei den Gruppen startete eine Mannschaft des RVC. Das in diesem Jahr neu zusammengestellte Team Taunusstein 2 setzte in der Leistungsklasse A auf Sieg und erreichte mit der Wertnote 5,297 den 1.Platz vor den Teilnehmern aus Darmstadt. Gleichzeitig konnten sich die jungen Voltigiererinnen auch über ihre erste Aufstiegsnote für die Leistungsklasse L freuen. An der Longe stand Marion Müller mit dem Pferd Alpenprinz J, für die Gruppe nahmen Annika Lustermann, Luise Heyde-Schulte, Melanie Klämke, Anna Marie Klink, Antonia Barth, Lina Ruske, Leonie Thomas und Antonia Sastedt an der Prüfung teil.

Veröffentlicht unter Aktuell, Sandra Strupp, Taunusstein 2 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Siege bei der Hessenmeisterschaft