Schlagwort-Archive: Wheasley

Turnier in Kelkheim

Endlich waren die Sommerferien vorbei und die Turniersaison ging weiter – diesmal beim idyllisch im Wald liegenden Veranstalter RFV Kelkheim e.V. Obwohl es im Wald meistens etwas kühler ist, herrschten auf dem Hof hohe Temperaturen und die schwüle Luft verstärkte noch das Gefühl, dass es noch viel heißer war. So freuten sich die Gruppen am Vormittag, die noch die angenehmen Temperaturen erleben dürften. Als erste der Prüfungsklasse L ging Taunusstein 2 mit Alpenprinz an den Start. Trotz kleineren Schwierigkeiten mit dem Abspielen der Musik zeigte sich die Trainerin und Longenführerin Luise Heyde-Schulte durchaus zufrieden: “Die Mädels waren in der Pflicht wirklich gut und an der Kür können wir bis zum nächsten Turnier noch etwas feilen“. Am Ende gab es dafür der dritte Platz. Es voltigierten Kaya Diehl, Michelle Hammesfahr, Melanie Klämke, Lisann Saliger, Ann-Kathrin Schlifski und Lisa Zahn.

 

Um mehr Turnierluft zu „schnuppern“ startete Weasley mit Christine Thomas- Schlifski an der Longe in der Einzelprüfung. Hanna Beerenwinkel verzichtete zum Wohle des kleinen Pferdes auf einige ihrer Sprünge aus der M-Kür. Sie erreichte den ersten Platz der Prüfung. Ebenso verschlankte Salma Assouli ihre L-Kür. Sie erreichte den zweiten Platz.

 

 

Am Nachmittag startete Taunusstein 1 in einer Pflichtprüfung M* auf No father‘ boy mit Marion Müller an der Longe. Mit jedem Turnierstart gewöhnt sich Ron (so sein Spitzname) mehr an die Gegebenheiten bei einem Turnier ohne sich durch Alles gestört zu fühlen. Nur die Spiegel in den Ecken hat er noch im Auge behalten. Mit seinem gleichmäßigen Galopp trug er die Gruppe durch die Pflicht auf den ersten Platz. Es voltigierten Salma Assouli, Antonia Barth, Hanna Beerenwinkel, Helen Giesen, Amelie Koch, Kyra Rohlf, Luise Heyde-Schulte und Leonie Thomas.

Mittelweise wurde es noch schwüler, was die Einsteigergruppe Taunusstein 5 über sich geduldig ergehen lassen musste. Auch das Pferd Chilipepper hätte es lieber etwas kühler. Trotzdem lief er die Prüfung brav durch. Am Ende erreichte die Gruppe den dritten Platz nach Kriftel und Mengerskirchen. Es voltigierten Aleyna Apaydin, Jasmin Breil, Nina Ehricht, Viviane Gebhard, Fenya Hönert, Sophia Koudelka, Carlotta Orth und Raja Scheid.

Veröffentlicht unter Aktuell, Hanna Beerenwinkel, Salma Assouli, Taunusstein 1, Taunusstein 2, Taunusstein 5 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar